LUMPENBANDE

Die Story der Lumpenbande geht zurück ins Jahr 2015.

Zu der Zeit habe ich zwei Jahre in Berlin gelebt wo ich mich von der Ideologie der Nachhaltigkeit und dem Trend der Stadt anstecken lies.
Hier entfachte meine Leidenschaft, einen für sich individuellen Style durch Klamotten vergangener Jahrzehnte zu kreieren und durch Second-Hand eine nachhaltige shopping Alternative zur Fast Fashion gefunden zu haben.
lumpenbande
Zurück aus der Großstadt wollte ich meine Leidenschaft mit anderen teilen und merkte, dass meine Freunde und Mitmenschen Spaß an der Idee hatten.
Das war die Geburtsstunde der Lumpenbande – In meinen Augen die coolste Vintage Second-Hand Community auf dem Markt.
Mit einem alten Auto-Anhänger und einem Pavillion, besuchte ich die Flohmärkte in der Region und begann den Namen und die Idee hinter Lumpenbande bekannter zu machen.
Immer mehr Leute fanden Anklang an der Community und sind ein Teil der Lumpenbande geworden.
Mittlerweile veranstalten wir Pop-Up Events in verschiedenen Städten Deutschlands, auf denen ausgesuchte Vintage Second-Hand Klamotten zu Kilopreisen verkauft werden.

Woher stammen unsere Klamotten?

Unsere Klamotte werden aus Altkleidersammlungen handverlesen und bekommen so eine zweite Chance.
Nach einer sorgfältigen Aufbereitung sind die Klamotten bereit dein neues Lieblingsstück zu werden und konnten so vor der großen Mülldeponie gerettet werden.

Danke, dass Du ein Teil von uns bist! ❤

Keine Produkte im Warenkorb.